Welpen und Junghunde stellen uns immer wieder neue Herausforderungen und wie oft höre ich den Satz, "wenn ich das schon früher gewusst hätte...". Das training mit den "Kindern" muss sehr individuell gestaltet werden und oft wird der Fokus auf die falschen Dinge gelegt, was später zu schwierigkeiten führt. Hunde müssen nicht sozialisiert werden, das haben Mutter und Geschwister schon gemacht, aber es ist für ihre Entwicklung förderlich, wenn sie zeitnah und in verscheidenen Alterstufen lernen, wie man die Begegnung mit Artgenossen höflich und wenn nötig, mit Hilfe des Besitzers, meistert.
Genau aus diesem Grund haben sich Claudia und ich dazu entschieden in Zukunft mehrmals jährlich ein Seminar extra für Welpen und Junghunde anzubieten.
Claudia Jessat, ist Züchterin, Trainerin und leitet Hundewanderungen. Sie führt mit Ihrem Mann, Mario Jessat, eine der für mich besten Schäferhundezuchten Deutschlands und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr.
Termine:
  • 15 bis 18 April 2020
  • 15 bis 18 Juli 2020
  • 16 bis 19 September 2020
Auf dem Campingplatz Blütengrund in Naumburg haben wir herrliche Trainingsbedingungen. Zwei separat eingezäunte Trainingsgelände und gut frequentierte Rad und Wanderwege laden zu zahlreichen Alltags-Übungen für die "Jungen Wilden" ein.

Unser Seminar beginnt am Mittwoch um 13 Uhr. An diesem Tag finden wir uns an der Blockhütte auf dem Campingplatz ein, besprechen bei einem Kaffee eure Probleme und erzählen auch nochmal ganz allgemein etwas über die Erziehung und das Leben mit einem jungen Hund.

Am Donnerstag treffen wir uns um 10 Uhr in großer Gruppe und schauen uns jedes Mensch-Hund Team einzeln an. Um 13 Uhr ist eine einstündige Pause. Ab 14 Uhr werden wir Begegnungen mit anderen Hunden üben. Hierbei achten wir besonders darauf das keiner der Hunde bedrängt wird und sich alle mit der Begegnung wohl fühlen.

Am Freitag teilen wir uns in 2 Gruppen auf bei der eine Gruppe den sicheren Rückruf und die andere Gruppe das laufen an lockerer Leine üben wird. Nach der Mittagspause werden die Gruppen getauscht.

Am Samstag werden wir auf einzelne Probleme eingehen und auch nochmal die stressfreie Begegnung mit anderen Hunden sowie ein Spaziergang an lockerer Leine zum Ziel haben.

Da wir einen ganzheitlichen Ansatz haben und sehr individuell arbeiten, werdet ihr nach diesem Seminar alle Alltagssituationen mit eurem "junden Wilden" souverän meistern. Natürlich stehen wir euch auch nach dem Seminar mit Rat und Tat zur Seite.
Veranstaltungsort ist der Campingplatz Blütengrund in Naumburg an der Saale. Dort könnt ihr euch auch Unterkünfte mieten. Eine weitere Unterkunft ist das Euroville in Naumburg.
Teilnehmer
Das Seminar ist ausgerichtet für Junghunde im Alter von 4 bis 14 Monaten. Euer "junger Wilder" sollte von ein und der selben Person geführt werden. Partner dürfen kostenlos teilnehmen.
Preise
Pro Mensch Hund Team 450 Euro zahlbar bis spätestens 4 Wochen vor dem Termin Partner können kostenlos zuschauen, Trainieren sollte aber nur eine Person
Personen ohne Hund die zuschauen möchten zahlen 120 Euro für alle Tage
Ihr seid interessiert? Dann könnt ihr euch hier anmelden, wir freuen uns auf euch.