Bei diesem Seminar bekommt ihr alles an die Hand, was man für einen entspannten Alltag mit Hund benötigt.

In diesem Seminar begleiten euch 3 Trainer an 3 Tagen mit all euren Wünschen, Zielen und Fragen.

In den ersten beide Tagen wandert ihr von "Station" zu " Station", wobei jede "Station" ein eigenes Thema hat, Ansprechbarkeit/Abruf, individuelle Schwierigkeiten und die Station Leinenführigkeit/Hundebegegnungen.

Neben mir stehen euch Claudia Jessat von Walking Dog und Anne Kunze vom Hundeblick Dessau als Trainer zu verfügung.

Am letzten Tag gehen wir gemeinsam in den Alltag. Wir werden 3-4 Stunden laufen, durch Wildreiche gebiete, durch eine Stadt, an Straßen vorbei. Fahrräder, Spaziergänger und andere Hundemenschen werden uns begegnen und so wird der Alltag direkt auf dem Seminar auf die Probe gestellt, aber mit uns Trainern an eurer Seite.

Dieses Seminar ist, wie alle unsere Seminare extrem Praxislastig, aber es ist immer genug Zeit für Fragen. Auch, wenn die Sationen unter einem Motto stehen, gehen wir selbstverständlich sehr individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen ein.

 

Ablauf

Freitag: Vorstellungsrunde, Zielbesprechnung und dann arbeiten auf der ersten Station.

Samstag: Vormittag und Nachmittag werden auf den weiteren zwei Sationen verbracht, wobei nach der Mittagspause dann die Station gewechselt wird

Sonntag: 3-4 Stunden Alltag pur (hierfür solltet ihr euch einen Napf und Wasser und etwas zu trinken für euch selber einpacken, ein Rucksack ist empfehlenswert. Zudem starten wir diese kleine Wanderung nicht vom Campingplatz aus. Wer das nicht organisieren kann, dass er mobil ist, sollte sich bei uns melden, den ein oder anderen können wir im Auto mitnehmen)

Danach finden wir uns wieder auf dem Campingplatz ein und lassen das Seminar mit den letzten Fragen und einem Feedback unserer Seits ausklinken.

 

Veranstaltungsort

Campingplatz Blütengrund in Naumburg an der Saale

 

Kosten

Teilnahme mit einem Hund 490€

Teilnahme mit Rudel 550€

Teilnehmer ohne und 200€

Partner 150€

 

Anmeldungen

claudia.jessat1971@gmail.com